Newsletter

Werbung

Veranstaltungen

Michael Pohle wird Leiter Unternehmenssteuerung der BLS AG

Michael Pohle wird Leiter Unternehmenssteuerung der BLS AG - Foto BLSDer Verwaltungsrat der BLS AG wählte Michael Pohle zum Leiter Unternehmenssteuerung und Mitglied der Geschäftsleitung der BLS AG.

Michael Pohle wird den per 1. April 2012 neu geschaffenen Bereich Unternehmenssteuerung leiten. Darin fasst die BLS die strategischen Stabsfunktionen Generalsekretariat, Unternehmenskommunikation und Unternehmensentwicklung zusammen. Mit ihrer Zusammenführung in einer starken Stabseinheit will das Unternehmen die strategische Geschäftsplanung stärken sowie die Effizienz der Stabsbereiche erhöhen. „Mit der Wahl von Michael Pohle gewinnt die BLS AG eine erfahrene Persönlichkeit, welche die Geschäftsleitung mit seiner hohen Strategiekompetenz ausgezeichnet ergänzt", ist Rudolf Stämpfli, Verwaltungsratspräsident der BLS, überzeugt.

Michael Pohle leitete seit 2009 die Geschäftseinheit Konzernentwicklung der BKW FMB Energie AG. Zuvor war er seit 2001 bei der Dätwyler Gruppe in verschiedenen Funktionen tätig, zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung für den Bereich Entwicklung und Innovation. Er begann seine berufliche Laufbahn 1994 beim Technologieunternehmen ABB und war dort bis 2001 tätig, zuletzt als Leiter strategische Technologieentwicklung. Michael Pohle studierte Elektrotechnik an der Universität Stuttgart (D) und verfügt über einen Executive MBA der Universität St. Gallen.

Michael Pohle ist 46 Jahre alt, deutscher Staatsbürger und lebt in Hinterkappelen. Er wird seine Stelle spätestens am 1. Januar 2013 antreten.

Werbung

Sie möchten regelmässig informiert werden, nutzen Sie unseren...

Kostenlosen Newsletter Service | RSS Feed | Facebook | Twitter

Sie vermissen Ihre Meldung auf werkstattatlas.info?

Senden Sie uns einfach Ihre Pressemitteilungen>> Die Veröffentlichung ist kostenlos.

Medienpartner

Premium Partner

Partnerseiten

Facebook Fanseite

Google+ Fanseite